english
english
HU
St. Gellert Festival
Main Image
Title
ARCHIV 2010 / PROGRAMM ÜBERSICHT
KLANG-INSTALLATION — PERFORMANCE — SOUNDSCAPE
19.–26. SEPTEMBER
, TÄGLICH 10:00 — 18:00, SZEGED, DOM (KRYPTA)


SONNTAG, 19. SEPTEMBER, 19:30, DOM
ERÖFFNUNGS-KONZERT
Zsuzsana Madai, Querflöte • Zsolt Balog, Cembalo
Werke von G. F. Händel, D. Scarlatti, G. Ph. Telemann, J. S. Bach, C. P. E. Bach
R. C. Bachmann / Z. Madai: ULURU Invocation IV für Flöte solo (ERSTAUFFÜHRUNG)


MONTAG, 20. SEPTEMBER, 19:30, DOM
›DIE WELT DER SOLO-VIOLINE‹ I
György Lakatos, Violine (mit Jeanne Christée, Violine / Bartók)
Werke von E. Ysaÿe, B. Bartók, N. Paganini, P. A. Locatelli, J.S. Bach


DIENSTAG, 21. SEPTEMBER, 19:30, DOM
›DIE WELT DER SOLO-VIOLINE‹ II
Jeanne Christée, Violine • Elena Denisova, Violine
Werke von J. S. Bach, I. Chandoshkin, N. Paganini, E. Ysaÿe, I. Pleyel
R. C. Bachmann/E. Denisova: Hommage à ULURU für Violine und elektronische Zuspielung
Jeanne Christée: Gebet des St. Gellert für Violine solo (URAUFFÜHRUNG)


MITTWOCH, 22. SEPTEMBER, 19:30, DOM
KAMMER-KONZERT
Stadler-Quartett (Salzburg): Frank Stadler, Izso Bajusz, Violinen;
Pedrag Katanic, Viola; Peter Sigl, Violoncello

J. Haydn: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/1:B
Sieben Studien von Kompositionsstudenten der Franz Liszt Akademie Budapest
über ›Die sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuze‹ (URAUFFÜHRUNGEN)
Im Anschluß: Verleihung des Bischoff-Kiss-Rigó-Preises an einen der Studenten


DONNERSTAG, 23. SEPTEMBER, 19:30, DOM
ENSEMBLE-KONZERT ›DIE RESONANZEN DER ERDE‹
Ensemble TIMF (Korea) • Stadler-Quartett (Salzburg)
Zsuzsa Vámosi-Nagy, Querflöte • Mirela Bunoaica, Isabella Garlicka, Sopran
Dirigent: Christopher Lee
Werke von A. F. Doppler, I. Yun, L. v. Beethoven, H. Villa-Lobos
Robert Christian Bachmann: Mary Rose und Tinatine Enigma (URAUFFÜHRUNG)


FREITAG, 24. SEPTEMBER, 19:30, DOM
SYMPHONIE-KONZERT
Lydia Rathkolb, Sopran • Solisten und Orchester der St. Gellert Akademie
Dirigenten: Robert Christian Bachmann, Yoon Kuk Lee
W. A. Mozart: Exsultate, Jubilate KV 165
W. A. Mozart/Y. K. Lee: Sinfonia Concertante g-moll für Bläserquintett und Orchester
(Bearbeitung des Streichquintetts KV 516. URAUFFÜHRUNG)
F. Schubert: Unvollendete Sinfonie h-moll D 759
(Vervollständigte, viersätzige Ausgabe von Benjamin-Gunnar Cohrs. UNGARISCHE ERSTAUFFÜHRUNG)
21:30, BISCHOFS-PALAST: FESTSPIEL-EMPFANG


SAMSTAG, 25. SEPTEMBER, 19:30, DOM
SYMPHONIE-KONZERT
Mirela Bunoaica, Isabella Garlicka, Sopran • Solisten und Orchester der St. Gellert Akademie • Dirigenten: Robert Christian Bachmann, Yoon Kuk Lee
Arien von C. Gounod, V. Bellini, G. Donizetti, W. A. Mozart
A. Vivaldi: Konzert für zwei Violinen und Streicher d-moll F. I. 100
L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67
21.30, BISCHOFS-PALAST: FESTSPIEL-EMPFANG


SONNTAG, 26. SEPTEMBER, 11:00
FERENC GÁL THEOLOGISCHE HOCHSCHULE, KLEBELSBERG-SAAL
›THE OTHER SIDE…‹ TEIL I
anDANZAS Guitar and Rhythm Tap: Zsofia Boros, Gitarre • Sabine Hasicka, Tap Dance
Werke von R. Dyens, q. Sinesi, A. Piazzolla, J. S. Bach, F. Farkas, S. Hasicka, L. Brouwer, J. Cardoso, M. Reiter, N. Koshkin, Th. Monk, A. Lackner, F. Bustamante
Zsofia Boros & Sabine Hasicka: Kino (URAUFFÜHRUNG)

SONNTAG, 26. SEPTEMBER, 19:30
FERENC GÁL THEOLOGISCHE HOCHSCHULE, KLEBELSBERG-SAAL
›THE OTHER SIDE…‹ TEIL II
Gabriela Pliskova, Gesang/Quinton • Epoque Streichquartett: David Pokorny, Vladimir Klansky, Violinen; Vladimir Kroupa, Viola; Vit Petrasek, Violoncello
Zu Gehör kommt eine bunte Mischung von Werken aus Klassik, Jazz, Folk- und Cross-Over-Musik.
ST. GELLERT ACADEMY
DONNERSTAG, 23. SEPTEMBER, 17:00
FERENC GÁL THEOLOGISCHE HOCHSCHULE, KLEBELSBERG-SAAL
Vortrag Prof. Dr. Zoltán Janka: "Why is biorhythm so important to us?"
Vortrag Prof. Dr. Imre Szirmai: "How does the brain create rhythm?"


FREITAG, 24. SEPTEMBER, 17:00
FERENC GÁL THEOLOGISCHE HOCHSCHULE, KLEBELSBERG-SAAL
Vortrag Benjamin-Gunnar Cohrs: Schuberts Unvollendete – Fakten hinter der Legende


22. BIS 24. SEPTEMBER

Meisterkurs Prof. Jeanne Christée: Effiziente Übetechniken mit Schwerpunkt mentales Arbeiten

Meisterkurs Prof. Elena Denisova: Beherrschung der Gesamt-Palette an Ausdrucksmitteln im Violinspiel des 21. Jahrhunderts

AUSFÜHRLICHE TAGESPROGRAMME:
19. September 2010, Sonntag
20. September 2010, Montag
21. September 2010, Dienstag
22. September 2010, Mittwoch
23. September 2010, Donnerstag
24. September 2010, Freitag
25. September 2010, Samstag
26. September 2010, Sonntag
Seminar & Meisterkurs Violine
22. – 24. September 2010